Neudorff WildgärtnerFreude Bienengarten, 50g

12% Rabatt
NeudorffArt-Nr: 1-0705009574

Preis:
Sonderpreis€7,49 Normalpreis€8,49
€14,98 / 100 g

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lieferzeit:
2 - 3 Werktage

Beschreibung

Neudorff WildgärtnerFreude Bienengarten, 50g

?Bunte Samen-Mischung mit 27 ein- und mehrjährigen, überwiegend heimischen Wildblumen. Diese Trachtpflanzen bieten ein Eldorado für Wildbienen, die in der Natur immer weniger Nahrung finden. Schaffen Sie für die summenden Gäste, die Ihre Blüten bestäuben, ein bienenfreundliches Stück Lebensraum.

mit heimischen Wildblumen
mit ein- und mehrjährigen Arten
nachhaltige Insektenförderung
empfohlen vom NABU

Samen-Mischung-Zusammensetzung:

Anethum graveolens – Dill, Anthemis tinctoria – Färberkamille, Anthriscussylverstris – Wiesen-Kerbel, Aquilegia vulgaris – Akelei, Barbarea vulgaris– Barbarakraut, Berteroa incana – Graukresse, Betonica officinalis – Heilziest, Bupleurum rotundifolium – Rundblättriges Hasenohr, Calendula officinalis – Garten-Ringelblume, Campanula trachelium – Nesselblättrige Glockenblume, Centaurea cyanus – Kornblume, Centaurea jacea - Wiesenflockenblume, Echium vulgare – Natternkopf, Glebionis segetum – Saat-Wucherblume, Hypericum perforatum – Echtes Johanniskraut, Knautia arvensis – Wiesenwitwenblume, Leonurus cardiaca – Herzgespann, Leucanthemum ircutianum – Wiesen-Margerite, Lotus pedunculatus – Sumpf-Hornklee, Malva sylverstris – Wilde Malve, Onobrychis arenaria – Sand-Esparsette, Origanum vulgare – Wilder Majoran / Dost, Papaver rhoeas – Klatschmohn, Primula veris – Echte Schlüsselblume, Reseda luteola – Färber-Resede, Salvia pratensis – Wiesensalbei, Trifolium medium – Mittlerer Klee, Vermiculit (natürliche Streuhilfe)

Neudorff Bienengarten

Anwendung:

1. Boden lockern und von Pflanzen, Wurzeln und Steinen befreien
2. Vor dem Aussäen den Doseninhalt gut durchmischen
3. Gleichmäßig auf den Boden streuen und andrücken oder anwalzen
4. Sehr gut angießen und nach Aussaat gleichmäßig feucht halten

Aussaat: März bis Juni und September/Oktober
Blütezeit: Blüht schon im ersten Jahr; lange Blühdauer von März bis Oktober.
Pflegeaufwand: Gering, durch robuste und vitale Artenauswahl mit geringem Nährstoffbedarf. Keine Düngung notwendig.
Rückschnitt: Ende Juni auf 10-15 cm schneiden. Schnittgut nach 2 Wochen entfernen, damit die Samen ausfallen. Zweiter Rückschnitt Anfang März vorm Austrieb.
Anwendungszeitraum: März - Oktober
Lagerung: Kühl und trocken lagern.
Verfallsdatum/Haltbarkeit: (EXP) 3 Jahre

Das könnte Sie auch interessieren

Kürzlich angesehen