Orlux Profi Gold Patee Großsittiche & Papageien, 25kg

Versele-LagaArt-Nr: 043-424073

Preis:
Sonderpreis€75,99
€3,04 / kg

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lieferzeit:
2 - 3 Werktage

Beschreibung

Orlux Profi Gold Patee Großsittiche & Papageien, 25kg

Orlux Gold Patee Großsittiche & Papageien ist ein gebrauchsfertiges Eifutter für alle Großsittiche, Papageien, Kakadus und Aras. Es ist auch ein sehr geschätzter Leckerbissen für Ihren Hausvogel. Dieses Futter hat einen sehr hohen Nährwert, u.a. wegen des hinzugefügten 100 % Naturhonigs. Diese Patee ist zusätzlich mit Lysin und Methionin angereichert, für ein optimales Wachstum und einen perfekten Federaufbau. Gold Patee Großsittiche & Papageien ist angereichert mit: getrockneten Insekten, getrockneten Garnelen, Hagebutte, Ebereschenbeeren und Rosinen. Dieses Futter hat eine grobe Struktur für eine bessere Aufnahme.
 
Analytische Bestandteile
Rohprotein 17,00 %
Rohfett 16,00 %
Feuchtigkeit 10,00 %
Rohasche 5,00 %
Rohfaser 3,00 %
Kalzium (Ca) 1,50 %
Phosphor 0,46 %
 
 Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe / kg
Vitamin A 12.500 IE
Vitamin D3 2.250 IE
Vitamin E 45 mg
Vitamin K 1,36 mg
Vitamin B1 1,80 mg
Vitamin B2 7,20 mg
Vitamin B3 10,00 mg
Vitamin B6 2,70 mg
Vitamin B12 0,03 mg
Vitamin C 54,00 mg
Vitamin PP 36,00 mg
Cholinchlorid 500,00 mg
Foliumsäure 0,68 mg
 β-Karotin 7,50 mg
Vitamin H (Biotin) 0,06 mg
L-lysin 0,97 %
Threonin 0,57 %
DL-methionin 0,40 %
Tryptophane 0,18 %
Cystin 0,29 %
 Kupfer(II)sulfat Pentahydrat - Kupfer 15,00 mg
 
  • Orlux Gold patee Großsittiche & Papageien ist zudem noch angereichert mit: 3 Nutraceuticals:Florastimul®, L-Carnitin (Pro-Growth) und Omega-3 Fettsäuren (Pro-Feather).

Anwendungsvorschrift

Diese Gold Patee ist ein gebrauchsfertiges Eifutter, welches mehrere Tage im Futtertrog verbleiben darf. Man kann jedoch dieses Produkt auch mit Keimsamen, geriebenem Obst und/oder Gemüse zubereiten, aber dann muss das Futter jeden Tag erneuert werden. Während der Zuchtperiode unbeschränkt zur Verfügung stellen. Ansonsten dreimal pro Woche.

Das könnte Sie auch interessieren

Kürzlich angesehen